Videos zu Analysen, Saisonalität und dem 4D-Asset-Oszillator

Hier finden Sie Youtube-Videos zum Halloween-Effekt und zur Anlagestrategie des MSF 4D-Asset-Oszillators:

 

 

FinanceNewsTV: Mai 2020:  Geldüberschwemmungen: Inflation oder Hyperinflation in Aktien- und Immobilienpreisen!

FinanceNewsTV: Mai 2020: Sell in May in Zeiten von Krisen und Geldüberschwemmungen!

Börse Saisonal Mai 2020: Sell in May wird verschoben auf Juli!

4D-Marktblick Mai 2020: Auf- oder Abwärts für Aktien? Was sagt Dow Jones dazu?

4D-Marktblick April 2020: Einstieg verpasst, oder besser warten?

Börse Saisonal April 2020: Panik am Aktienmarkt Clever Money kauft Aktien!

Börse Saisonal März 2020: Mehr Optimisums als die Aktienkurse uns glauben lassen

4D-Marktblick März 2020: Clevere Investoren wie Warren Buffet kaufen Aktien, aber wieso?

Börse Saisonal Februar 2020: Wer hat denn da Aktien umgeschichtet?

4D-Marktblick Februar 2020: Langeweile oder Überspannung am Aktienmarkt?

Börse Saisonal Februar 2020: Wer hat denn da Aktienportfolien umgeschichtet?

4D-Marktblick Januar 2020: Der Januareffekt, gutes Umfeld für Aktienkäufe!

Börse Saisonal Dezember 2019: Die Saisonalität greift durch

4D-Marktblick Dezember 2019: Der Aktienmarkt unter dem 4D-Mikroskop

Börse Saisonal November 2019: Anleger zeigen sich mutig..

4D-Marktblick November 2019: Die Kuh ist vom Eis..

Oktober 2019: "Börsencrash oder Jahreendralley" an der Frankfurter Börse

Oktober 2009: E-Buch "7 Gründe saisonal zu investieren"

Juli 2009: Kurskorrektur steht vor der Tür, Thomas Hupp gibt saisonale Warnung an der Börse

Börsenduell in Frankfurt mit Hupp und Halver  2019 Interview zu Weisheiten, Anomalien und Tips rund um Aktien

Fondskongress  2019 Saisonalität am Aktienmarkt

Halloween  2018 an der Frankfurter Börse: Wird es grußelig für Aktien?

Sell in Juli  2018 an der Frankfurter Börse

Sell in May or stay 2018 an der Frankfurter Börse

Der MSF 4D-Asset-Oszillator am Fondskongress

An Halloween Aktien kaufen? Aber welche? Thomas Hupp im Interview an der Frankfurter Börse

Sell in May (July) an der Frankfurter Börse

Interview am Fondskongress Thomas Hupp erklärt was hinter Sell in May.. steckt

Der Halloween-Effekt: Immer und überall

Die Präsentation zeigt die Forschungsergebnisse von Prof. Dr. Jacobsen zum Halloween-Effekt. Die Säulen auf dem Globus stellen die Überrendite in den Monaten November - April zur Rendite in den Monaten Mai - Oktober dar. Je höher die Säule in einem Land ist, desto stärker war der Halloween-Effekt an dieser Börse. Von 108 Börsen sind 81 signifikant saisonal und Aktien dieser Börsen eignen sich für eine Halloween-Strategie, auch Sell in May - Strategie genannt. Die Studie reicht bis in das Jahr 1695 zurück.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 4D-Asset-Oszillator Basler Str. 115 79115 Freiburg Tel.: 0761 51690135 Mail info@asset-oszillator.de